Posts

Aktuellster Post

Optimierung in der Logistik: Dozenten-Interview mit Gerold Gloger

In der Logistik geht es um die Planung, Steuerung, Optimierung und Durchführung von Güter-, Informations- und Personenströmen. Dabei wird der gezielten, strategischen Optimierung heutzutage immer mehr Beachtung geschenkt. Gerold Gloger ist fest angestellter Dozent an der DAV und zeigt im Interview auf, worum es genau geht und wie er Studierende auf die Zukunft der Branche vorbereitet.


Was heißt eigentlich „Optimierung in der Logistik“?

Letztendlich ist Optimierung in der Logistik immer die Lösung des Zielkonfliktes zwischen Servicesteigerung und Kostensenkung - und bleibt damit eine ständige Herausforderung. Es ist das tägliche Geschäft der Logistik und nicht nur ein Trend. In der Logistik muss es so laufen, dass Personen, Waren und Informationen zur geplanten Zeit am geplanten Ort sind und mit kurzen Wegen eine hohe Wirtschaftlichkeit erreicht wird. Die Prozesse immer wieder aus unterschiedlichen Perspektiven zu betrachten ist dabei für Studierende die eigentliche Übung!



In welchen Bra…

Wer unterrichtet mich? Dozenten an der DAV

Welche Prüfungen warten an der DAV auf mich?

Unterricht an der DAV: Im Gespräch mit Studienleiter Thomas Zink

Angekommen und eingelebt: Luke, Theresa und Fabian im zweiten Semester

Duty-free-Shops: immer gut gefüllt! Exkursion nach Hamburg

Unternehmen stellen sich vor 2019: Recruiting am Campus!

Raus aus Bremen: zwei Wochen China!

Reisebericht Rotterdam: Zu Besuch in einem Welthafen

Berufsbegleitend studieren: So geht man nachhaltige Nachwuchsförderung an

Logistik zwischen Himalaya und Ozean - Gastvortrag über Indien